Skip to content

Hader spielt Hader

Eigentlich ist es schleierhaft, dass die Leute seit so langer Zeit in dieses Programm kommen. Manche Zuschauer behaupten, sie hätten es nach Jahren noch einmal gesehen, und es sei ein völlig anderes, neues Programm gewesen. Josef Hader sagt dagegen, er erfindet gar nichts neu, er muss das Programm nur jedes Jahr kürzen, weil es automatisch immer länger wird.
Vielleicht ist es ja der Regenwurm unter den Kabarettprogrammen, der immer nachwächst, wenn man ihm die Hälfte wegschneidet?

 

Wilde Maus

Berlinale-Wettbewerb, mehr als 500.000 KinobesucherInnen im deutschsprachigen Raum, und natürlich gibt es die WILDE MAUS auch auf DVD, Blu-Ray oder als Download. Die „grimmige, staubtrockene Komik des Niedergangs“ (Süddeutsche Zeitung) wird fürs Heimkino von üppigem Bonusmaterial begleitet – mehr als 60 Minuten Making Of, Videos, Interviews, Outtakes, Deleted Scenes u.v.m.